LOCA conference 2021

LOCATION TECHNOLOGIEN, MARKETING UND SERVICE - LOKAL UND DIGITAL

17.-18. Februar 2021, weltweites virtuelles Treffen

Länderstammtische | Workshops | Vorträge
Verbandsevent der Location Based Marketing Association

Conference-Austausch: Weltweit & Virtuell

17. Februar 2021

Das Verbandsevent der Location Based Marketing Association findet am 17. - 18. Februar 2021 statt. Unsere Conference übertragen wir per Stream auf unsere Eventplattform, ebenso finden dort digital und parallel unsere Online-Workshops statt. Dinner und Brunch lassen virtuell die Grenzen verschwinden. Verschiedene Länderstammtische von Asien über US und Europa zeigen auf, was auf der Welt passiert.

Treffen Sie Manager im Austausch in DACH und vernetzten Sie sich beim Dinner / Brunch mit internationalen Mitstreitern. HIer dreht sich alles um LOCATION Technologien, Service und Marketing im Einsatz und Anwendung. Tolle Eindrücke, wie Covid Themen weiterhalf oder verlangsamen. Wie der Offline-Handel mit dem eHandel fusioniert und wie zukünftig der Kunde Customer Expierence erleben sollte. LERNEN SIE von unserem Netzwerk und tauschen Sie sich auf der virtuellen Plattform in diversen Treffen / Gruppen aus. 

Unsere Themen

  • Exploring the location journey I Retail as a service
  • Kundenkommunikation am POS I Marketing-Strategien in herausfordernden Zeiten
  • Local search, voice commerce & beyond
  • Die Verbindung von eCommerce & stationärem Handel
  • Analytics - Den Kunden und sein Verhalten mit KI verstehen
  • Customer Experience - Dem Kunden mit Entertainment Showrooming mehr bieten 
  • Vernetztes VERKAUFEN - Alle Kanäle - Alle Marktplätze und Location Technologien - Neuheiten und Trends die Kundenbedürfnisse ansprechen
  • Online-Marktplätze – Fluch oder Segen für Marken und Händler
  • Drive to Store - Bewertungsmanagement, Kundenansprache, Loyalty-Systeme
  • Location Marketing - Optimierungswege des vernetzten Online- und Offline Marketing
  • Marketing Analytics I  VR & AR  I Digital Signage
  • Marketing campains for more Sales & Marketing attention
  • Location Digital Commerce 
  • Geofencing Marketing I Security Data & DSGVO

Anwendungen der Firmen sehen: Best Retail Cases

18. Februar 2021

Am zweiten Tag werden die besten Retail Cases mit der Best Retail Cases Plattform von den Unternehmen aus der letzten Prämierungsrunde gezeigt. Zudem findet die Preisverleihung der zweiten Prämierungsrunde statt. 

 

Die Best Retail Cases-Plattform, eine Initiative der Location Based Marketing Association, führt Sie zu den interessantesten und wertvollsten Installationen und Lösungen in verschiedenen Städten und Online-Marktplätzen rund um den Globus. Erfahren Sie, wie erfolgreiche Marken das Einkaufserlebnis neu definieren und wie Trends den Point of Sale in Zukunft verändern. Unternehmen zeigen hier am zweiten Tag, welche Anwendungsfelder es für Technologie, Marketing im Handel gibt. Sie können hier auch gerne Ihre Cases in der Datenbank einstellen. 

CASE-Kategorien

  • Retail Technology I  Retail Marketing & Service  I 
    Retail Store Design I  Retail Omnichannel   I 
    Retail eCommerce I Marketing- und Verkaufslösungen


Impressionen: Das war 2020

„Wir sind sehr zufrieden mit der LOCA Conference. Unser Dank gilt unseren Partnern und den Sprechern. Sie haben gezeigt, wie weit die Digitalisierung am POS sein kann, On-und Offline-Vernetzung stattfindet, wenn die Händler den Mut haben, die Herausforderung anzunehmen. Danke an die Kollegen von Übersee für die erfrischenden Eindrücke“

Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender des LBMA e.V.


Auf der sechsten LOCA conference am 06. und 07. Februar 2020  diskutierten Experten darüber, wie es Händlern gelingt, ihre Flächen zu digitalisieren. Auf dem Programm standen Vorträge von namhaften Unternehmen, die über ihre Erfahrungen mit neuen Technologien berichteten und darauf eingingen, wie der stationäre Handel von der Vernetzung profitiert. Zum einen wurde thematisiert, wie Werbetreibende Kunden zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ansprechen können. Zum anderen wurde das Thema gezieltes Targeting durch Daten aufgegriffen.  Zu den Keynote-Speakern zählten unter anderem Experten von Payback, Alnatura, xplace, Douglas und Facebook.  Am zweiten Tag fand die beliebte RetailTour statt,  die die Teilnehmer zum Flughafen und zum Samsung LED Store nach Frankfurt führte.


e-Magazin "Kunden 2020 erreichen: stationär & online

Das aktuelle ePaper-Kompendium der GFM Nachrichten "Digital für Handel und Marketing" und der Location Based Marketing Association (LBMA) ist da. Der Omnichannel-Handel bietet Verbrauchern ein konsistentes Einkaufserlebnis. Eine Verbindung von On- und Offline ist hierzu unerlässlich. Das vierte Kompendium "Kunden erreichen: ONLINE und STATIONÄR" zeigt die wichtigsten Studien, Lösungen und Strategien mit Unternehmen wie PAYBACK, Wanzl, AVS, uvm.



Newspartner der LOCA


Best Retail Cases rund um Online-Marktplätze und Social Media gesucht (Wed, 05 May 2021)
Die Best Retail Cases Awards gehen in eine neue Runde, die sich diesmal auf Teilbereiche des E-Commerce konzentriert. Gesucht werden die besten Handelslösungen rund um Amazon, Online-Marktplätze und Social Media. Dabei hat jeder Case gleich zwei Chancen auf eine Platzierung: Eine fachkundige Jury sowie die Anwender selbst bestimmen unabhängig voneinander ihre Favoriten. Interessierte haben noch bis zum 5. Juni 2021 Zeit, ihre Cases für den Wettbewerb einzureichen. Der Beitrag Best Retail Cases rund um Online-Marktplätze und Social Media gesucht erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More

Detaillierte und präzise Produktinformationen gefragt (Wed, 05 May 2021)
Mangelnde oder fehlerhafte Produktinformationen haben bei einem Großteil der deutschen, französischen und britischen Verbraucher schon einmal zu einem Kaufabbruch geführt. Aus dem gleichen Grund gaben 53 Prozent erworbene Artikel zurück. Dabei sind die Verbraucher sogar bereit, für qualitativ wertvolle Auskünfte zusätzliches Geld in die Hand zu nehmen. Der Beitrag Detaillierte und präzise Produktinformationen gefragt erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More

Best Retail Cases rund um Online-Marktplätze und Social Media gesucht (Wed, 05 May 2021)
Die Best Retail Cases Awards gehen in eine neue Runde, die sich diesmal auf Teilbereiche des E-Commerce konzentriert. Gesucht werden die besten Handelslösungen rund um Amazon, Online-Marktplätze und Social Media. Dabei hat jeder Case gleich zwei Chancen auf eine Platzierung: Eine fachkundige Jury sowie die Anwender selbst bestimmen unabhängig voneinander ihre Favoriten. Interessierte haben noch bis zum 5. Juni 2021 Zeit, ihre Cases für den Wettbewerb einzureichen. Der Beitrag Best Retail Cases rund um Online-Marktplätze und Social Media gesucht erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More

Highlights aus dem Bereich Retail Marketing, Service & Store Design (Wed, 28 Apr 2021)
Mit einer unkomplizierten Live-Beratung aus dem Showroom entzückten BMW Bühler und Okomo Jury und Anwender bei den Best Retail Cases Awards. Doch die Zweit- und Drittplatzierten der Kategorie eCommerce & Omnichannel sind ebenfalls einen näheren Blick wert. Schließlich handelt es sich bei ihnen um eine leistungsstarke Unified Commerce-Plattform, einen nahezu perfekt designten Onlineshop und eine bedürfnisorientierte Online-Produktberatung. Der Beitrag Highlights aus dem Bereich Retail Marketing, Service & Store Design erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More



Partner overview