LOCA conference 2021

17.-18. Februar 2021, virtuell auf unserer Eventplattform inkl. Ausstellerbereich

Mehr Details folgen in Kürze...



Impressionen: Das war 2020


Auf der sechsten LOCA conference am 06. und 07. Februar 2020  diskutierten Experten darüber, wie es Händlern gelingt, ihre Flächen zu digitalisieren. Auf dem Programm standen Vorträge von namhaften Unternehmen, die über ihre Erfahrungen mit neuen Technologien berichteten und darauf eingingen, wie der stationäre Handel von der Vernetzung profitiert. Zum einen wurde thematisiert, wie Werbetreibende Kunden zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ansprechen können. Zum anderen wurde das Thema gezieltes Targeting durch Daten aufgegriffen.  Zu den Keynote-Speakern zählten unter anderem Experten von Payback, Alnatura, xplace, Douglas und Facebook.  Am zweiten Tag fand die beliebte RetailTour statt,  die die Teilnehmer zum Flughafen und zum Samsung LED Store nach Frankfurt führte.


e-Magazin "Kunden 2020 erreichen: stationär & online

Das aktuelle ePaper-Kompendium der GFM Nachrichten "Digital für Handel und Marketing" und der Location Based Marketing Association (LBMA) ist da. Der Omnichannel-Handel bietet Verbrauchern ein konsistentes Einkaufserlebnis. Eine Verbindung von On- und Offline ist hierzu unerlässlich. Das vierte Kompendium "Kunden erreichen: ONLINE und STATIONÄR" zeigt die wichtigsten Studien, Lösungen und Strategien mit Unternehmen wie PAYBACK, Wanzl, AVS, uvm.



Newspartner der LOCA


Weihnachtsgeschäft nur online? Erfolg durch Monitoring-Technologien (Wed, 25 Nov 2020)
Gerade in der Weihnachtszeit müssen sich Einzelhändler viele Gedanken um ihr Geschäft machen. Dabei kann es durchaus passieren, dass sie eine mögliche Schwachstelle nicht im Blick haben, die gerade bei der derzeit steigenden Nachfrage im Internet durchaus relevant werden könnte. Yogi Chandiramani, VP Solutions Engineering EMEA bei ThousandEyes, erklärt, wie auf Störungen oder Ausfälle im Internet schnell reagiert werden kann. Der Beitrag Weihnachtsgeschäft nur online? Erfolg durch Monitoring-Technologien erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More

MediaMarktSaturn & Retresco: Beschreibungen automatisch erstellt (Wed, 25 Nov 2020)
Onlineshops können zwar Unmengen an Produkten darstellen, müssen diese Kunden aber auch ansprechend präsentieren. Ein großer Zeit- und Ressourcenfresser sind dabei die Beschreibungen – zumindest wenn sie redaktionell geschrieben werden. MediaMarkt und Saturn haben sich deshalb entscheiden, bei ihren Onlineshops auf automatische Textgenerierung zu setzen. Die gut funktionierende Zusammenarbeit mit Retresco würdigte die Jury der Best Retail Cases Awards in der Kategorie E-Commerce. Der Beitrag MediaMarktSaturn & Retresco: Beschreibungen automatisch erstellt erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More

Jump-N-Shoez & Mirrads: Digitale Spiegel weitergedacht (Wed, 18 Nov 2020)
Heute bereits in den Spiegel geschaut? Diese Frage könnte künftig nicht mehr nur auf das eigene Aussehen abzielen, sondern in immer mehr Geschäften aufkommen. Denn Mirrads macht aus dem Alltagsutensil ein Beratungs-, Marketing-, Verkaufs- und Service-Tool, dessen Einsatz im Landauer Jump-N-Shoez zurecht mit gleich zwei Best Retail Case Awards belohnt wurde. Der Beitrag Jump-N-Shoez & Mirrads: Digitale Spiegel weitergedacht erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More

Automatisierte Minishops auf dem Vormarsch (Tue, 17 Nov 2020)
Wer bei 24/7-Supermärkten ohne Mitarbeiterpräsenz immer noch als erstes an das Amazon Go-Konzept denkt, wird in Deutschland derzeit eines besseren belehrt. Nachdem am Monatsanfang in Fulda bereits ein 24/7-Minishop von Tegut eröffnet wurde, folgt nun die Campo Gruppe mit "Typy". Dabei sind die jeweiligen Ansätze recht unterschiedlich. Der Beitrag Automatisierte Minishops auf dem Vormarsch erschien zuerst auf GFM Nachrichten.
>> Read More



Partner overview