Next Show: 12 - 13 April 2018, MUNICH


NEWS about LOCA topics

from: www.gfm-nachrichten.de - at the moment ONLy in GERMAN


Wie ein Buchladen per Automat 24 Stunden geöffnet bleibt (Fri, 18 May 2018)
Verkaufsautomaten kennen keine Öffnungszeiten. Die Mayersche Buchhandlung in Aachen nutzt dies, um Kunden auch außerhalb ihrer Öffnungszeiten etwa bieten zu können. Dabei hat sie sich etwas Besonderes einfallen lassen. Neben Kartenspielen und Geschenk-Gutscheinen verkauft der Automat hauptsächlich neutral verpackte Bücher. Lediglich eine kurze Beschreibung erklärt dem Kunden, was ihn in etwa erwarten könnte – welches Buch genau in der Verpackung steckt erfährt er aber erst nach dem Kauf. „Mit dieser Aktion wollen wir unsere Kunden überraschen und sie zu Buchtiteln führen, die sie vielleicht sonst nicht sofort ausgesucht hätten", erklärt Hartmut Falter, Geschäftsführer der Mayerschen Buchhandlung. „Es ist...
>> Read More

Wie sehen Verbraucher die Einkaufswelt der Zukunft? (Fri, 18 May 2018)
Die Mehrheit der Verbraucher erwartet für die Zukunft ein individuelleres Shopping-Erlebnis. So gaben in einer Umfrage 62 Prozent an, dass es durch neue Technologien wie 3D-Druck mehr maßgeschneiderte Produkte geben wird. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.152 Internetnutzern ab 14 Jahren ergeben. Produkte würden dann vermehrt „on demand“ oder in Kleinserien im Laden produziert und nicht mehr im Lager bereitgehalten werden. 56 Prozent glauben, dass Ladengeschäfte zukünftig stärker als Showrooms dienen werden, in denen die Produkte getestet werden können, ehe der Verbraucher sie dann im Online-Shop des Händlers bestellt. 47 Prozent meinen, dass Waren auch per...
>> Read More

Höltl Retail Solutions stellt Self-Checkout-App vor (Wed, 16 May 2018)
Mit der BuyBye App stellt höltl Retail Solutions eine eigene Self-Checkout Lösung für kassenloses mobiles Bezahlen vor. Sie soll unabhängig von Branche oder Unternehmensgröße für alle Händler gleichermaßen von Nutzen sein. Bei der Studie „Kassensysteme 2018“ des EHI Retail Instituts gaben 39 Prozent der deutschen Händler an, Self-Checkout- oder Scanning-Systeme bereits im Einsatz zu haben. 51 Prozent der Befragten möchten zukünftig solche Dienste anbieten. Höltl moniert hier jedoch, es seien nur Insellösungen im Einsatz, die nur für einzelne Handelskonzerne oder Branchen konzipiert wurden beziehungsweise nur dort im Einsatz seien. Mit der eigenen App will das Unternehmen dies nun besser machen. Sie sei für alle...
>> Read More

Retail Innovation Kongress führt durch größtes Outletcenter Europas (Tue, 15 May 2018)
Jeder dritte Unternehmer in Deutschland denkt, dass ortsbasierte Technologien mehr Traffic in die Läden bringen. Der Retail Innovation Kongress am 21. Juni in Parndorf bei Wien diskutiert solche Lösungen und führt einige live vor. Jeder dritte Unternehmer (33 Prozent) in Deutschland ist der Meinung, dass ortsbasierte Technologien mehr Traffic in die Läden bringen. Und jeder zweite denkt, dass sie die Verkäufe am POS steigern. Zu diesem Ergebnis kam die Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) in einer Umfrage unter Marketing-Entscheidern in den wichtigsten Location-Märkten. Doch wie sehen Lösungen aus, die diese Versprechen auch halten? Der
>> Read More

Voice Search: Next Big Thing oder (noch) überbewertet? (Tue, 15 May 2018)
Viele Experten zählen Voice Search – oder Voice First Browsing – zu den „Big Things“ der kommenden Jahre. Doch Agenturen und Dienstleister scheinen hier weiter zu sein als die Verbraucher. Und auch Experten widersprechen.Laut einer Gartner-Studie soll bereits im Jahr 2020 fast jede Dritte Web-Session (30 Prozent) ohne Bildschirm ablaufen. Grund für den Anstieg sei die steigende Verbreitung von Geräten wie Amazons Echo oder Google Home. Zudem seien es besonders junge Verbraucher von Siri und Co. gewöhnt, ihre Stimme zu nutzen. Unternehmen, die sich früh auf diesen Trend einstellen sollen demnach bis 2021 einen 30 Prozent höheren E-Commerce-Umsatz verbuchen als andere. Episerver hingegen präsentiert andere...
>> Read More

Lokale Suchanfragen haben sich verdreifacht (Tue, 15 May 2018)
Suchanfragen nach Geschäften in der Nähe haben sich bei Google in den vergangenen zwei Jahren verdreifacht. Für fast 80 Prozent der Kunden ist dabei die Dringlichkeit ihres Einkaufes ein entscheidender Faktor.Wie Todd Pollack, Retail Industry Director von Google, in einem Opens external link in new windowBlogeintrag erklärt, verzeichnete die Suchmaschine in den vergangenen zwei Jahren ein Verdreifachen der mobilen Suchen mit dem...
>> Read More

Amazon öffnet Experience Center für Alexa (Fri, 11 May 2018)
Für alle jene, die nicht wissen was sie mit einem digitalen Assistenten anfangen sollen hat Amazon Experience Center für Alexa eröffnet. In diesen Modell-Häusern sollen Experten Kunden dabei helfen, das eigene Haus zu vernetzen.Alexa soll den Verbraucher vom Morgen bis zum Abend begleiten – so stellt es Amazon zumindest auf der Opens external link in new windowWebsite zu den Experience Centern dar. Dabei werden im Tagesverlauf verschiedene Beispiele...
>> Read More

Locandis macht digitale Kundenkarte zur Instore-Suchmaschine (Wed, 09 May 2018)
Die App-basierte digitale Kundenkarte von locandis beinhaltet nun einen Product Finder, der als Instore Suchmaschine funktioniert. Kunden soll so die Suche nach einem Mitarbeiter erspart werden, wenn Sie ein Produkt nicht finden.Kunden geben das gesuchte Produkt in der App ein und sollen dann per Instore Navigation zum richtigen Regal geleitet werden. Das System ist bereits in der praktischen Erprobung in einem SB-Warenhaus. Dazu Stefan Brinkhoff, CTO von locandis: „Wir haben festgestellt, dass der Product Finder die Nutzung der digitalen Kundenkarte im Store deutlich nach oben treibt: Kunden benötigen diese Form der Orientierung und Unterstützung. Das geht natürlich nur, wenn das System extrem präzise ist – die...
>> Read More

Bison Schweiz AG gewinnt IBM Beacon Award (Tue, 08 May 2018)
Mit den Beacon Awards würdigt IBM Business Partner, die besondere Lösungen mit IBM Produkten und Services entwickelt haben. Zu den Gewinnern 2018 zählt die Bison Schweiz AG mit wettergesteuerten, intelligenten Regaletiketten.„Durch die Bereitstellung innovativer Lösungen zur Steigerung des geschäftlichen Nutzens tragen die Preisträger von Beacon dazu bei, die Art und Weise zu verändern, in der ihre Kunden, die Industrie und die Welt Geschäfte tätigen“, beschreibt IBM den Award. Die Teilnehmer werden dabei in verschiedene geographische Gruppen unterteilt. Für Europa schafften es zehn Unternehmen ins Finale, ausgezeichnet wurden vier. Die Bison Schweiz AG hat in Kooperation mit IBM The Weather Company eine...
>> Read More

App erkennt Produkte über den Touchscreen (Tue, 08 May 2018)
Mit der App „CompareObjects“ von Eyefactive können Touchscreens Gegenstände erkennen, indem diese auf den Bildschirm gelegt werden. Dies ermöglicht es Verbrauchern, mehrere Produkte einfach miteinander zu vergleichen.Die Erkennungstechnologie der App „Compare Object“ ist im CMS des Anbieters integriert. Darin werden auch die Produkteigenschaften gepflegt, die verglichen werden. Hält ein Kunde die Objekte an den Bildschirm werden diese erkannt und es öffnet sich eine Vergleichstabelle. Somit muss der Verbraucher, wenn er zwei oder mehrere vergleichen will, nicht mehr nach diesen suchen oder die einzelnen Punkten in einem Menü auswählen. Der Händler bestimmt dabei die gewünschten Parameter für vergleichbare...
>> Read More

dm könnte mit neuer App kassenloses Bezahlen ermöglichen (Tue, 08 May 2018)
In den Märkten von dm werden schon jetzt Möglichkeiten zum bargeldlosen und kontaktlosen Einkaufen getestet. Mit einer neuen App, die die Drogeriemarktkette plant, könnten Kunden die Kasse künftig komplett links liegen lassen.Die App, an der dm arbeitet, soll als Basis für eine ganze Reihe digitaler Services dienen. So sollen etwa über Augmented Reality Informationen zu Nährwert und Allergenen einzelner Produkte angezeigt werden. Interessanter ist aber die geplante Einführung von mobilem Selfscanning über das Smartphone der Kunden. Da sie in der App nämlich ebenfalls über die im Webshop hinterlegten Verfahren bezahlen können, könnte die Kombination der beiden Funktionen zu einem kassenlosem Checkout führen.
>> Read More

RetailLoco West: Eine Übersicht besonderer LBS Use-Cases (Mon, 07 May 2018)
Auf der RetailLoco West kamen Experten aus der Retail- und Location-Industrie zusammen, um über aktuelle Trends zu diskutieren. Dabei gaben die Sprecher viele Beispiele zum Besten. Eine Übersicht der interessantesten Use-Cases.Die RetailLoco ist das Branchenevent der Location Based Marketing Association (LBMA) in Nordamerika. Am 25. und 26. April fand die West-Ausgabe in Seattle statt. Unter den Speakern fanden sich zahlreiche Vertreter der Retail- und Location-Industrien, unter anderem von CostCo, Google, Gimbal, uberall, HP und Guess (eine Zusammenfassung der Konferenz finden Sie in
>> Read More

„Wenn es keine Medien gibt, machen wir uns welche“ (Mon, 07 May 2018)
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort den passenden Content – das Mantra des Location-based Marketing hat die RetailLoco in Seattle klar bestimmt. Dabei zeigte sich aber auch, dass es hier noch ganz grundsätzliche Probleme gibt.„Location ist überall dort, wo die Zielgruppe ist“, erklärt Asif Khan, Vorsitzender der internationalen Location Based Marketing Association (LBMA). „Wenn dort keine Medien sind, können wir sie erschaffen.“ In seinem Vortrag, mit dem er die diesjährige RetailLoco West der LBMA eröffnete, schwor er die Konferenzbesucher mit zahlreichen Beispielen und aktuellen Zahlen aus dem LBMA Global Trend Report auf das Thema Location ein. Die Konferenz fand am 25. und 26. April in Seattle statt. Unter den...
>> Read More

Karstadt: Kunden fremdeln mit neuen Lösungen (Tue, 24 Apr 2018)
Am 12. und 13. April 2018 trafen sich Experten und Retailer, um auf der LOCA Conference über die Möglichkeiten und Fortschritte der Digitalisierung in Handel und Marketing zu diskutieren. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse.Unter der Überschrift O2O (Online to Offline) folgten 118 Teilnehmer dem Ruf des Location Based Marketing Association e.V. (LBMA) in die BMW Welt in München. Sie lauschten den Ausführungen von Karstadt, Bartels-Langness, Picture People, der BMW Group, Volkswagen, lieferladen.de oder dem Bezahldienstleister Wirecard. Am zweiten Konferenztag konnten sich die Teilnehmer während der LOCA Live Tour bei Axis Communications und am Flughafen München mit eigenen Augen von der digitalen Zukunft...
>> Read More

Jodel macht in-App-Werbung möglich (Fri, 20 Apr 2018)
Als eine Art Twitter mit Ortsbezug hat die App Jodel in den vergangenen Monaten viele vor allem junge Nutzer von sich überzeugen können. Nun können Unternehmen und lokale Geschäft die App für Werbezwecke nutzen.Nutzer von Jodel können, ähnlich wie bei Twitter, alles was ihnen gerade durch den Kopf geht mit der Welt teilen. Hier geschieht dies jedoch anonym und auf einen bestimmten Radius beschränkt. So sieht ein Nutzer in München beispielsweise nur solche Nachrichten, die aus seinem Viertel stammen oder an seiner Uni entspringen – was in Hamburg oder Berlin gepostet wird erreicht ihn nicht. Die Nachrichten haben so meist neben einem Unterhaltungswert durch ihren konkreten Ortsbezug eine hohe Relevanz...
>> Read More

Smart Cities schaffen bis 2025 einen 2 Billionen-Markt (Tue, 10 Apr 2018)
Geschäftsmöglichkeiten im Wert von zwei Billionen US-Dollar sollen Smart Cities im Jahr 2025 weltweit generieren. Im Zentrum: Künstliche Intelligenz. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen Frost & Sullivan.Bis 2050 werden Schätzungen zufolge über 80 Prozent der Bevölkerung in den Industrieländern in Städten leben. In den Entwicklungsländern sollen es mehr als 60 Prozent sein. In „Smart Cities“ sollen technologische Fortschritte den Kommunen bei der Optimierung von Ressourcen helfen um einen maximalen Wert für die Bevölkerung zu schaffen, seien sie finanzieller Art, Zeitgewinn oder die Verbesserung der Lebensqualität. „Künstliche Intelligenz (KI) ist der in den letzten zwei Jahren am stärksten...
>> Read More

CHEP verbessert die digitale Kundenerfahrung (Tue, 10 Apr 2018)
Mit dem Online-Kundenportal myCHEP ermöglicht es CHEP seinen Kunden ihre Supply Chains digital zu verwalten. Das Portal kommt dabei gut an: Allein im Februar haben Kunden in Europa mehr als eine Millionen Transfers ausgeführt. Das Portal ermöglicht Kunden, mit wenigen Klicks Bestellungen auszuführen, zu aktualisieren oder zu stornieren, Liefernachweise anzufordern oder Informationen zu unvollständigen Transaktionen anzufragen. So sehen Kunden auf einen Blick, was gerade passiert und worum sie sich noch kümmern müssen. myCHEP wird phasenweise aktiviert, wodurch Kunden Feedback und Erkenntnisse liefern können. Bisher nutzen rund 20.000 europäische CHEP-Kunden die Lösung. Das Unternehmen geht davon aus, alle Kunden in...
>> Read More

Migros lässt Kunden füreinander Einkaufen (Tue, 10 Apr 2018)
Dass man beim Einkaufen schnell etwas für einen Freund oder Verwandten mitnimmt ist ganz normal. Die Schweizer Migros hat nun eine App vorgestellt, die das Konzept digitalisiert und Kunden miteinander verbindet.Im Raum Zürich und Bern können Kunden der Migros derzeit testweise füreinander einkaufen gehen. Hierzu werden sie über die App "Amigos" miteinander verknüpft: Die „Besteller“ kaufen dabei ganz normal ein online ein, die „Bringer“ hingegen nehmen die Bestellung per App an und die Einkäufe aus dem Laden mit. Dafür werden sie dann finanziell entlohnt. Ab 23. April soll die App die Testphase verlassen.
>> Read More