12 -13 April 2018, MUNICH

Programm - Tag 1

12. April 2018  |  BMW Welt


08.30

Registrierung und Kaffee-Empfang durch Wirecard



09.15

Location Technologie Trends & Innovation in Retail and Marketing-Solutions


 

Der Mensch ist schon längst digital, immer mehr Objekte werden es. Dies bringt ungeahnte Möglichkeiten: nie zuvor waren so viele Informationen über Kunden und Waren so leicht zugänglich. Trends in Technologien, aktuelle und zukünftige Entwicklungen rund um die Customer Journey sowie im Retail-Markt; mit einer kleinen Reise rund um den Globus und indirekten Vergleichen.

Begrüssung und Marktaktivitäten


Michael Eichhorn, Vorstand der Location Based Marketing Association

und Director Digital PoS & PAY, PAYBACK GmbH

 


Begrüssung und 30 relevante Technologien: Trends und Entwicklungen

 

Carsten Szameitat,

Vorstandsvorsitzender, Location Based Marketing Association

Keynote: Shopping around the world – what is the new truth in digital retail?

Globales Trendspotting zum Thema digitale 

Transformation im Handel

 

Vanda Kospic, Head of Global Sales Consumer Goods, Wirecard AG



10.00

Multichannel: Vernetzung von On- & Offline Welten im Retail-Bereich


 

Flagship Store und Proof of Concept: Aktuelle Erfahrungen aus der Handels- und Markenwelt: Die Menschen kaufen ein.

Immer. Aber im Zeitalter des E-Commerce haben sich die Abläufe verändert. So ist es für Händler nicht nur zur Herausforderung

geworden, die Käufer in die stationären Läden zu locken. Auch das Verhalten innerhalb der Shops hat sich verändert. Gleichzeitig

gibt das digitale Zeitalter den Händlern neue Werkzeuge in die Hand. Sie erlauben es, das Verhalten der Shop-Besucher zu erfassen

und zu analysieren - und somit Schwachstellen zu beseitigen, die Shopping-Experience zu verbessern und die Cross-Sellings

zu steigern. Welche Rolle dabei die IT, Technologien und das Marketing spielen erläutern:


Moderation: Frank Puscher, Journalist (Panel- und Tagesmoderator)


Karstadt Experience Store: Erfahrungen der ersten 100 Tage

 

Carsten Maeskes,

Karstadt Warenkaufhaus

In-store Technologien: Einsatz und Bedenken

 

Günter Heppes,

Bartels-Langness Handelsgesellschaft

hybrid supermarkets - how the future supermarket connects eCommerce to POS

 

Eberhardt Weber

Lieferladen.de


 

Weitere Panelteilnehmer: 

  • Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender, Location Based Marketing Association 
  • Vanda Kospic, Head of Global Sales Consumer Goods, Wirecard AG


11.15

Pause



11.45

Location Based Services and Marketing: Expected Trends and Technological

Advancements. Amazon GO - Zara - Denver airport - Rockbot - Buffalo Wild Wings etc.

 

LBMA Report: Investments in location based marketing and services in 2018. What‘s

going on with Amazon Go and supermarkets with and without checkout? AR and VR and

other innovations in retail. What happens with QR Codes, Geolocation in IoT. Rockbot Case

Study - Buffalo Wild Wings - Using Local Social to launch your restaurant brand in new

markets. Featuring: Zara deploys robots, Caliburger goes facial recoginition, Ford +

Postmates, WeChat, Amazons new plans, and more.

 

Case: 360° Customer Experience for BMW Motorcyclists

Digitization & Change, a Sales Strategy in New Media: How marketing, sales, and motorcycle

service issues were communicated based on their current location, retail buying

behavior, relationship with a local dealer, and much more.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Max Brandl, Sales Strategy & Special Sales BMW Motorrad, BMW Group

 









 

Ron Cariker, President, 7 Media Group

 

 

Asif Khan, President & Founder,
LBMA Global (Toronto)



12.45

 

 Mittagspause (Bavarie) 



14.00

On-Offline Marketing-Experience : Location-based Marketing zum Communitybuildung, Marketing-Experience im

Abverkauf bei Kunden & Fans I Geschlossene Nutzerszenarien

 

Die Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigen, dass deutsche Unternehmen weiterhin einen hohen Bedarf an Informationen zum digitalen Marketing haben. Besonders wertvoll sind Daten, die für standortbasierte Marketingstrategien verwendet werden können. Um ortsbezogenes Marketing nutzen zu können, müssen Sie im Gegenzug eine attraktive Kampagne aufbauen, das Angebot an mobilen Services zur Verfügung stellen und klare Erfolgskriterien definieren.


Moderation: Frank Puscher, Journalist (Panel- und Tagesmoderator)


Location-based marketing to build great

local communities - Picture People goes

to Shopping-Center

 

Dominik Dreyer, Geschäftsführer, Groupon

Christian Hamer, Geschäftsführer,

Picture People Filiale

 

Picture People mit mehr als 45 Filialen verfolgt ein einfaches Konzept und nutzt die Digitalisierung und die Lokalisierung von Personen für seinen Geschäftserfolg. Aktuelle News .

Taking Retail Anywhere - Volkswagen's Digital Autohaus


Armin Thalhofer, Bezirksmanager Region Süd, Volkswagen AG

Marcel Etzel, CEO, Apinauten GmbH

 

 

 

Cashless Reality in China - was das für europäische Händler bedeutet

Anna Kostense, Senior Key Account Manager, Global Sales Consumer Goods/Retail, Wirecard AG

 

 
Um im Reich der Mitte erfolgreich zu sein, müssen internationale Händler die dortige Seamless Omnichannel Experience verstehen. Alipay und WeChat - mit jeweils deutlich über 500 Millionen Nutzern wahre Super-Apps - sind wichtiger Bestandteil dieses Retail-Ökosystems. Sie bieten den Händlern den direkten Zugang zu den Verbrauchern in China. 



15.00

Kaffee-Pause



15.30

Herausforderungen & Anwendungen: Technologie-Spotlight - NOW and NEXT

 

Location-based Technologien & Services am POI/POS schaffen positive Konsumerlebnisse. Eine dauerhafte Akzeptanz dieser dynamisch wachsenden Erlebniswelt hängt von der unmittelbaren Transparenz der bereitgestellten Mehrwerte und Usibility des Erlebnisses ab. Nicht nur in der Kundenkommunikation helfen Location-Technologien Unternehmen auf die Sprünge, auch im Enterprise-Bereich bieten Technologien wie Augmented Reality oder bargeldlose Kassenzone vielversprechend neue Ansätze. Beide Bereiche werden zu entscheidenden Erfolgsfaktoren für Händler, Marken und Dienstleister.


Chatbots als Verkaufsberater
Benedek Kiss, Geschäftsführer, Attrecto


PROXIMITY Marketing – eine Werbeform die wirkt!

*Learnings und Erfolgskennzahlen aus verschiedenen Location-based Marketing Projekten
*Handlungsempfehlungen für Ihre Projekte

David Glantz, Head of Presales und Marketing , Loyalty Partner Solutions


Entwicklung und Zukunft der lokalen Suche: Welche Bedeutung haben strukturierte Daten?

Dennis Fischer, VP Enterprise Sales DACH und Marko Herzog, Head of Enterprise Sales DACH, uberall GmbH

Digitale Schocktherapien:  Digitale Marketing Strategien am POS unter der Lupe

Dank immer mehr Kundenkontakten über digitale und analoge Kanäle erhalten Sie so viele Informationen über das Interessens-, Kauf- und Konsumverhalten Ihrer Kunden wie nie zuvor. Wie erreichen Sie Ihren Kunden am POS noch? Wer macht das gut?

Thomas Hinterleithner, Founder & Managing Director, LOC Place Wissens-zentrum  Retail Innvoation

 
Moderation: Frank Puscher, Journalist (Panel- und Tagesmoderator)



16.30

Kaffee-Pause



16.45

Einkaufsmeile 4.0: WLAN-Tracking, Schock oder gute Marketing-Strategien am POS, Datenschutz

 

Zufriedene Kunden sind treue Kunden – so einfach dies klingt, mit wachsenden Ansprüchen bleibt es stets eine Herausforderung, das Wohlwollen der Verbraucher zu erhalten. Wie denken die Kunden? Wieso Verhalten sich Käufer auf bestimmte Art und Weise? Wie können ihre Entscheidungsprozesse beeinflusst werden? Wie steht es um die Datenschutzbestimmungen?


Moderation: Frank Puscher, Journalist (Panel- und Tagesmoderator)

 


Ladenbesucher in der Ansprache -

WLAN-Tracking - psychografische

Werbeausspielung

 

Als erster Werbungtreibender arbeitet MINI bei der Kampagne für den MINI Countryman mit psychografischem Targeting und sprach potenzielle Käufer mit individuell auf sie zugeschnittenen Werbemitteln an. Besonderer Twist: Die in Shoppingcentern aufgestellten Stelen konnten per „WLAN-Tracking“ die Ad-ID der Passanten (Smartphone) abrufen.

 

Kai Wutte, Leitung Strategie & Konzeption,

Jost von Brandis GmbH I Mediaplus

Klubsport: Wie Vereine, Sportler und Marken von Ihrer Club-Lokation im Digitalzeitalter profitieren!

Wie Vereine und Sportler von Ihrer Klub-Lokation im Digitalzeitalter profitieren!
Denis Kliefken, David Akinjise und Thomas Scholz zeigen auf, dass on-the-ground im Sport die Basis für Gewinner ist. Alles andere läuft dann… - wie geschmiert.

David Akinjise von der The New Now GmbH
Denis Kliefken, Geschäftsführer der Mobilespot Systems GmbH


Gewährleistung des Datenschutzes in einer On- und Offline Location-Welt

 

 

DSGVO - Auswirkungen auf den Handel

und Marketing. Wie Sie einer Klagewelle

im Juni entgehen können, erläutert Frau

Schürmann anhand von Checklisten für

IT- und Marketing Entscheider. Inklusive

praktischer Tipps.

 

Philipp Müller-Peltzer, Rechtsanwalt,

Schürmann Rosenthal Dreyer

Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB



19.00

LOCA Night: Dinner & Get toGether