06. - 07. FEBRUARY 2019, Wiesbaden

Programm 2020

PROGRAMM ZUM DOWNLOAD (PDF) 

PDF kommt in Kürze


Conference | DAY 1

6th February 2020, Kurhaus Wiesbaden



09.15

Begrüßung und Opening 

Maximian Feigl, Redaktionsleiter GFM Nachrichten


Wir DANKEN:



09.30 10.30

Keynote-Panel

Retail as a Service (RaaS) - Wie sich der Handel neu erfindet

  • Buzzword, oder logische Erweiterung
  • Marktplätze optimiert nutzen 
  • Technologien treiben den Markt
  • Relevanz erhöhen

 

It shouldn’t come as a surprise to retail organizations to hear that consumer purchasing habits have drastically changed. With the majority of growth happening online, traditional brick-and-mortar stores are challenged with establishing an online presence, transforming their business model, and harnessing the power of innovative technologies. We’ve seen brick-and-mortar stores struggle to adapt to the increased presence of e-commerce as they transform their businesses, all of which have led to developments in Retail-as-a-Service (RaaS).

 

Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender, Location Based Marketing Association -LBMA DACH (München)

Asif R.Khan, Präsident und Gründer, Location Based Marketing Association - LBMA Global (Toronto, Canada / US)



10.30 11.00

 

Keynote: Roboter im live Einsatz:

Location Technologie als Schlüssel für den erfolgreichen Einsatz von Robotern in der Supply- und Demand- Chain. 

 

Nachdem Media Markt Saturn erfolgreich "Paul" als Service-Roboter getestet hat, startete nun im Verborgenen die zweite Testreihe der Inventur- und Logistik - Roboter. Diese wurden teils ausserhalb der Öffnungszeiten eingesetzt und versprachen neben Optimierung auch einige neue Fragestellungen.

 

Erfahren Sie exklusiv, wie sich die neuen "Mitarbeiter" im Einsatz geschlagen haben und wie Location Services gewinnbringend eingesetzt werden können.  

 

Sonja Moosburger, Managing Director, MediaMarktSaturn N3XT



Kaffee-Pause im Wintergarten



11.30 13.00

Salon Carl Schuricht


Brands on Stage - Lernen von den Besten

 

Vernetzung der Kanäle - Direktvertrieb 2.0 

 

Stand im letzten Jahr noch der Ausbau der kassenlosen Services im Fokus der Handelsindustrie, so zeigen die Herstellen nun, dass sich auch hervorragend ausserhalb der etablierten Vertriebswege Geld verdienen lässt. 

  • Roland Moecke, Executive Vice President, Swarovski (i.A)
  • Andreas Keller, Sales & Marketing, RASTAL (i.A)
  • Nikolaus von Graeve, Owner, rabbit 

Moderation: Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender LBMA

Salon Kaiser Wilhelm


Analyse von Location- und Kundendaten

 

Speed matters  - große Datenmengen erfolgreich verarbeiten und interpretieren

 

Location Data und Analyse- Systeme eröffnen weitreichende Informationen über das Konsum und Nutzungsverhalten der Konsumenten. 

 

Regelmäßig stoßen herkömmliche Systeme hier an Ihre Grenzen und nutzen das Potential der Daten weit nicht aus. Nun kommen Systeme der CIA zum Einsatz. 

 

  • Lars Weisswange, Kinetica Active Analytics 

 Moderation: Klaus Menhorn, Vorstand LBMA D-A-CH

 




60 Min. Mittagspause


14.00 15.30

Plenum I


Media und Marketing - Location als Treibende Kraft

 

Kundenansprache zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort - Touchpoint ja - Kanal nein

 

Durch die Verschmelzung der Medienkanäle fällt es dem Werbetreibenden zunehmend schwer die Richtige Zielgruppe über den richtigen Touchpoint anzusprechen. 

 

  • Print, Digital, Pop Up, Sonderflächen
    Martin Korosec, Managing Director,  Flughafen Frankfurt Media

 Moderation: Maximilian Feigl, Redaktionsleiter GFM Nachrichten

SALON KAISER WILHELM


Benelux Status und Marktentwicklung

 

Brüssel gibt die Richtung vor

 

 

Neben regulatorischen Aufgaben zeigt sich die Europahauptstadt aber auch auf Wirtschaftlich wegeisend. 

International (USA)

  • Tanner Gatlin, Live Content Creator, Major League Baseball Advanced Media and NFL Media
  • David Morris, Digital Managing Editor Oklahoma Media Company der Oklahoma City Thunder der NBA
  • Ron Cariker, President, 7 Mediagroup

International (Asien)

 

  • Christian Geissendorfer, CEO & Founder, Yoose.com 

 

Moderation: Asif Khan, Präsident und Gründer, LBMA




Kaffee-Pause


15.45 17.15

Plenum I


Seamless Store / Einkaufsbereich: 

 

Stationäre Verkaufsflächen (digital):

Shop-Innovationen und technologische Möglichkeiten

 

Shoppingbedürfnisse erkennen und erfüllen. Innovative Lösungen für ein nahtloses Einkaufserlebnis - Welche strategische Rolle spielt dabei der Online-Handel?

 

  • Digitaler Wandel im Handel: Exklusive Ergebnisse des Self-Scanning-Tests im Saturn Hamburg
    Martin Wild, Chief Innovation Officer, MediaMarktSaturn

  • Innovationen für die Digitalisierung am POS 
    Marco Wassermann, Geschäftsführer, xplace GmbH  

  • Wie ein Chamäleon den stationären Handel erobert.
    Mark Engelfried, Senior Projektleiter Location Based Services. 
    PAYBACK GmbH
  • Shaping the future of retail –  offering a unified shopping experience. 
    Vanda 

    Astfäller, 

    Head of Global Sales Consumer Goods, 

    Wirecard 

 Moderation: Tim Alibasic, Referent für Handelsimmobilien LBMA

Plenum II


Einzigartiges Transformationsfenster I Analytics

 

Big Data: Verhaltensbasiertes Marketing:

„Was kommt nach Automation?"

 

Die dramatischen Veränderungen durch die Digitalisierung des Handels verlangen von den etablierten Marktplayern eine hohe Wandlungsfähigkeit. Unterschiedliche Datenquellen auf smarte Art und Weise zu verknüpfen, individuelle Kampagnen zu automatisieren und dabei einen möglichst geringen Personal- und Kostenaufwand zu haben ist das Ziel für verhaltensbasiertes Marketing. 

 

Jürgen Polterauer, Geschäftsführer, Droidmarketing GmbH

Preissensible Kunden, serviceorientierte und loyale Kunden:

Netz oder Entscheidung vor Ort? Warum?

 

Wie agiert der Kunde von heute? Welche Impuls-Entscheidungen werden getroffen?  Welche Preise spielen eine Rolle beim Kauf? 

  

Erfahren Sie, wie Data Analytics verwendet wird, um Zielgruppen zu identifizieren, die mit einer erlösbaren Wahrscheinlichkeit ein bestimmtes Produkt oder einen Service in Anspruch nehmen werden.  

 

Eric Meierhoff, Leiter B2B Business, Idealo Internet GmbH 

 

Moderation:  Daniela Lendzion, Projektleitung 11 Prozent Communication 



17.15

17.30

Innovationsbremse DSGVO?! - Wirklichkeitsferne Regelungen oder doch innovationstreiber?

 

Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin, SCHÜRMANN ROSENTHAL DREYER



17.30 18.00

Zusammenfassung des Tages und Trendbericht der LBMA

Innovationen und Investitionen I Digitalisierung im Handel - Verkaufsflächen optimieren - Kunden digital abholen. 

 

Wie digital ist der Shopper von heute? Wird Amazon Fresh eine ernsthafte Alternative zum stationären Lebensmitteleinkauf? Wie steht es um die Markenaffinität der Konsumenten? Diese und weitere Fragen werden vom POS Marketing Report beantwortet. 

Der POS-Marketing-Bericht zählt zu den Standardwerken für die Aktivierung von Kunden am Point of Sale. In diesem Jahr wurde der Bericht erstmalig um die zahlreichen neuen digitalen Touchpoints erweitert und so die Werthaltigkeit deutlich erhöht.

 

Diskussionspartner:

  • Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender Location Based Marketing Association (LBMA)
  • Carsten Maeskes, Bereichsleiter Vertriebscontrolling, Karstadt    

Moderation: Maximilian Feigl, Redaktionsleitung GFM-Nachrichten




19.30 22.00 

LBMA & Speaker-Dinner I LOCA Night 

 

Das Night-Event startet traditionell mit dem Speaker-Dinner gemeinsam mit den Mitgliedern der Location Based Marketing Association aus dem In- und Ausland. Anschließend geht es gesellig an den Black-Jack Tischen im Wiesbadener Casino weiter.



PROGRAMM ZUM DOWNLOAD (PDF)

Download
LOCA Conference Programm
LOCA-Programm_2019-Web.pdf
Adobe Acrobat Document 3.1 MB